Unsere Landschaft

Die nordöstliche Uckermark ist vom Landschaftscharakter her eine
offene Feldmark. Die sich über das hügelige Land hinziehenden Felder
und Wiesen werden durchzogen von alten Landwegen, Gehölzreihen und
Baumgruppen. In den Senken gibt es eine Vielzahl kleiner Seen.
Unsere Gegend gehört zu den am dünnsten besiedelten Gegenden
in Deutschland.

Sie liegt eingebettet zwischen zwei großen Naturschutzgebieten.
30 km südwestlich von Wallmow beginnt das waldreiche Biosphärenreservat
Schorfheide-Chorin. 30 km östlich erstreckt sich die Flußlandschaft
"Unteres Odertal". Ein frischer Wind sorgt in der Uckermark für ein
sonnenscheinreiches und entsprechend niederschlagarmes Wetter.
Zur geographischen Orientierung: Berlin liegt ca. 100 km entfernt,
Stettin ca. 45 km, die Ostseeküste von Usedom 130 km.

Unsere Landschaft ist geprägt
von Weite und von sanften Hügeln.

 

Einsame Wege laden zu  ausgiebigen Spaziergängen ein.
In der Umgebung gibt es eine Vielzahl kleiner Seen, die jedoch nicht alle zum Baden geeignet sind. Die   nächsten Badeseen liegen 3, 4, 6, und 10 km entfernt.
Rund um unser Dorf wird seit über 10 Jahren auf 1200 ha ökologischer Landbau
betrieben. Das hat natürlich Auswirkungen auf die Vielfalt in der Natur.
Allein vom Ferienhaus aus kann man z. B. über 50 verschiedene Vogelarten wahrnehmen.

 

  Hauptseite                 Hausbeschreibung                              Kursangebote                                Preise

 

In unserer Werkstatt werden hauptsächlich sehr gut funktionierende Wollspinnraeder gefertigt:

das Bewaehrte - ein Spinnrad für Jeden
das Besondere - ein Spinnrad für versierte Spinner
Alles über die Herstellung und Versand
Spinnkurse
Spinnrad-Preisliste